Wo und wann findet die Mini-Ballschule statt, was kostet die Teilnahme?

Mit Beginn des Wintersemesters 2020/21 starten wir mit der Mini-Ballschule wie folgt:

  • Wöchentlich Freitags 15-16 Uhr (50 min Einheit), Turnhalle Neue Mittelschule Hirschwang (bei Schönwetter im Freien am Hartplatz davor)

  • Wöchentlich Freitags 17-18 Uhr (50 min Einheit), Turnhalle Neue Mittelschule Hirschwang (bei Schönwetter im Freien am Hartplatz davor)

    • Hierbei handelt es sich um den sogenannten Geschwisterkurs: Von 17 und 18 Uhr finden Mini- und ABC-Ballschule zeitgleich statt (mit 2 getrennten Übungsleiter - die Turnhalle wird geteilt), sodass Geschwister ​zeitgleich die entsprechenden Kurse besuchen können

Die Anmeldung erfolgt für das Wintersemester 2021 beginnend am Freitag, den 11.9.2020.

An folgenden Freitagen findet keine Mini-Ballschule statt - nach Abzug dieser Termine bleiben im Wintersemester 2020/21 17 Termine.

  • 18.9.2020 (Fortbildung der Übungsleiter)

  • 30.10.2020 (Herbstferien)

  • 25.12.2020 (Weihnachtsferien)

  • 1.1.2021 (Weihnachtsferien)

Die Teilnahme an der Mini-Ballschule wird für Mitglieder über einen Semesterbeitrag in der Höhe von 100 EUR pro Kind abgerechnet (die ersten beiden Einheiten gelten als "Schnupper-Einheiten", danach erfolgt die Abrechnung).  Die Vereinsmitgliedschaft kostet 25 EUR pro Schuljahr. Dann ist Dein Kind im Zuge unserer Kurse automatisch unfall-versichert. Zudem erhält es ein qualitativ hochwertiges Funktions-Shirt mit dem Logo unserer Ballschule. 

 

Nicht-Mitglieder werden mit einem Semester-Beitrag von 119 EUR abgerechnet (das Kind ist dann allerdings nicht unfallversichert) - wir empfehlen immer die Anmeldung als Mitglied.

Ein Einstieg während des Semesters ist möglich, sofern es noch freie Kursplätze gibt. Die Abrechnung erfolgt dann aliquot.

Um einen Kursplatz für Dein Kind zu sichern, kontaktiere uns bitte per Mail unter office@ballschule-schwarzatal.at oder telefonisch unter +43 (0) 699 180 452 70. Oder buche online direkt hier:

Ort und Zeit.png
kosten.png

`Was erwartet die Kids?

Spiel, Spaß und pures Abenteuer!

Die Mini-Ballschule ist pures Abenteuer für Kinder von 3-5 Jahren.

Die Eltern glauben, dass wir Ball spielen und den Umgang mit diesem lernen. Tatsächlich ist die Mini-Ballschule aber viel abenteuerlicher und abwechlungsreicher. 

Mal sind wir im Dschungel und rollen Kokosnüsse - sobald der Mut wächst, wecken wir auch einmal die Geister in einem Schloss und spielen mit diesen. Und natürlich sind wir auch mal Piraten, um auf Schatzjagd zu gehen. Egal, wo wir gerade sind und was wir gerade tun, es sind immer so Dinger um uns herum, die aussehen, als wären sie Bälle ...

Was steckt dahinter? 

Fundierte Wissenschaft

Während unsere Bälle mal zur Kokosnuss werden und wir damit die Phantasie der Kleinsten anregen, sind jegliche Übungen und Spiele so konzipiert, dass diese die motorischen, technisch-taktischen und/oder koordinativen Basis-Kompetenzen fördern.  Als offizieller Kooperationspartner greifen wir auf die wissenschaftlich fundierten und erprobten Stundenpläne der Ballschule Heidelberg zurück.

Kompetenzen Mini Ballschule.png